Bootshaus im Zinkkleid

EIN STILVOLLES BOOTSHAUS IM ZINKKLEID

Das Bootshaus liegt an traumhafter Lage am Zürichsee. Die Gesamtfläche an verarbeitetem Zinkblech beläuft sich auf rund 200 m2.

 

Das Bootshaus Russek in Männedorf besticht durch seine glänzende Zinkhülle. Die kunstvollen Stanzungen, die abwechselnd eine Boje und ein gekreuztes Schiffstau zeigen, verraten den  hohen Anspruch des Eigentümers an das Erscheinungsbild seines Wochenenddomizils. Realisiert wurden die aufwendigen Spenglerarbeiten durch die Carl Meier Sohn AG aus Bassersdorf.

 

Ein Prestigeobjekt mit Herausforderungen

Remo Gaus, Projektleiter bei Carl Meier Sohn, war dafür verantwortlich, das Dach des Bootshauses in Doppelfalztechnik und die Fassade in Winkelfalztechnik einzudecken. Die Gesamtfläche an verarbeitetem Zinkblech beläuft sich auf rund 200 Quadratmeter. Die Falzbahnen wurden auf einer Holzunterkonstruktion befestigt.

Dabei galt es, einige Herausforderungen zu lösen: «Eine Schwierigkeit war es, die Fluchten der Falze vom Dach hin zur Fassade exakt beizubehalten», erzählt Gaus. Höchste Präzision bei der Ausführung war darum Pflicht. Auch mussten sich die zwei Motive Boje und Tau auf Dach und Wänden horizontal und vertikal jeweils abwechseln, um ein stimmiges Gesamtbild zu ergeben.

Die Montage der Grate bereitete den Profis aus Bassersdorf zuerst ein wenig Kopfzerbrechen: «Wir konnten keine normale Dachleiter auf die Falzbahnen legen, da sonst die Prägungen eingedrückt worden wären», erklärt Remo Gaus.

«Mittels einer Spezialkonstruktion – einer mit einem Zimmermann gemeinsam entwickelten Leiter, die zwischen die empfindlichen Prägungen passt – konnten wir das zufriedenstellend lösen», ergänzt er. Auch die Hinterlüftung musste in allen Ebenen gewährleistet werden.

Gaus blickt mit Freude auf das ungewöhnliche Projekt zurück: «Wir sind stolz darauf, an einem solchen Prestigeobjekt mitgewirkt zu haben.»

 

Bauherr: Pidu Philipp Russek, Männedorf

Architekt: Dutli und Sigrist Architekten, Zürich

Material: VMZINC Natur

Spenglerarbeiten: Carl Meier Sohn AG, Bassersdorf