VMZ Adeka

VMZ Adeka 

 

Mit VMZ Adeka verbinden sich modernste Technologie mit einer traditionelle Optik.

Die "klassisch" formschönen Rautenelemente verbinden sich zu einem modernen System mit Tradition. Auf der Unterseite erhöht ein aufgeklebter, Polystyrolkeil die Festigkeit des Elements.

VMZ Adeka ist ein effizientes System von VMZINC, das sich hervorragend für Fassadenbekleidungen eignet. Der Einsatz im Fassadenbereich ist problemlos bis zu einer Gebäudehöhe von 20 m möglich.

 

Oberfläche: QUARTZ-ZINC / ANTHRA-ZINC / PIGMENTO

 
Materialdicke 0.65 mm
Abmessungen 400 X 400 mm
Horizontaler Achsabstand 205 mm
Vertikaler Achsabstand 560 mm
Gewicht 7,50 kg/m²
Anzahl der Elemente je m² 9,6
 

 



Montage ohne spezielles Werkzeug
Anwendung für Dach und Fassade
Schnelle, dauerhafte und sichere Verbindungen

 

  • ebene Fassaden
  • Renovierung und Neubau
 

Unterkonstruktion

Als Unterkonstruktion kann eine vollflächige Holzschalung vorgesehen werden. Unebenheiten sind dabei auszugleichen, um eine optimale Optik zu garantieren. Aber auch eine Sparschalung kann verwendet werden. Der Abstand der Latten zwischen den Befestigungspunkten beträgt 205 mm, in An- und Abschlussbereichen muss eine vollflächige, mindestens 40 cm breite Auflage vorhanden sein. Eine Hinterlüftung der Fassade ist vorzusehen.

 

 
1 Die Befestigung der einzelnen Elemente erfolgt schnell und dauerhaft mittels jeweils 3 Schrauben in geprägten Bohrungen.
2 Ein vierter Befestigungspunkt ergibt sich durch das Einhängen des ADEKA Elements in die bereits darunter befestigten.


Download 2D details:

plan
3